Email Password remember me in this computer

This website is better viewed with
FIREFOX
or GOOGLE CHROME
Review www.t-globe.com on alexa.com

Trang


Destination: Trang


Total Page Views for Trang: 24,015 - Views this week: 24,015
In der angenehmen, chinesisch geprägten Provinzhauptstadt mit 75.000 Einwohnern fallen viele moderne, gut bestückte Läden ins Auge. Fast 2000 Jahre lang lag Trang am Meer und war eine bedeutende Handelsstadt. Im 19. Jh. wurde sie wegen ständiger Überflutungen weiter ins Landesinnere verlegt. Heute dient sie hauptsächlich als wichtiger Umschlagplatz für den Kautschuk, der in der Umgebung in Familienbetrieben gewonnen wird. Die Stadt macht einen wohlhabenden Eindruck. Nachdem Chuan Leekpai, ein Sohn der Stadt, zum Ministerpräsidenten von Thailand gewählt worden war, entwickelten die Bewohner auch ein neues Selbstbewusstsein, und es flossen größere Zuwendungen in die Stadt.
Wer von Süden kommt, wird vom großen, überdachten Markt im Zentrum und vom Nachtmarkt beeindruckt sein. Einige chinesische Tempel sind mit interessanten Höllendarstellungen geschmückt. Von der Buddha-Statue hinter dem Bahnhof auf dem Hügel hat man einen herrlichen Blick über die Stadt. Ziemlich laute Dreirad-Scooter verkehren in der Stadt.
Erst in den letzten Jahren wurden die einsamen Strände der Provinz entlang der 119 km langen Küste und eine Handvoll der 47 wunderschönen Inseln touristisch erschlossen. Jede Resortinsel ist aus Trang problemlos mit einem Kombiticket für Minibus und Boot zu erreichen. Das neue Speedboat von Ko Lanta fährt über Ko Hai, Ko Muk und Ko Bulon in nur sechs Stunden nach Ko Lipe. Die Entfernungen zu den herrlichen Stränden der Provinz schrumpfen. Die beste Zeit für Fahrten entlang der Westküste und zu den Inseln ist von Dezember bis April. Die Wasserfälle wirken während der Regenzeit (Juni–Nov) am eindrucksvollsten.
Seit einigen Jahren veranstaltet die Trang Chamber of Commerce jedes Jahr im Februar zum Valentinstag die Trang Underwater Wedding Ceremony mit Dutzenden von Brautpaaren. Die Reisebüros der Stadt veranstalten an besonders glückverheißenden Tagen des buddhistischen Kalenders ebenfalls Hochzeiten unter Wasser (auf Thai: Kin Niao, Tai Lae) und an romantischen Stränden. Auch für ausländische Brautleute und behinderte Paare werden spezielle Hochzeitspakete angeboten.
New to t-Globe?
Register for free to get the full power of this web site!
Name
Email
Password
Confirm Password

Registered members will be able to:
  • use our Interactive t-Maps
  • see Business Neighborhoods
  • print a customized PDF Guidebook
  • get discount coupons for hotels, restaurants and other services
  • take notes and save them for future use
  • keep track of visited pages